Blog

Beiträge von Francesc Hervada-Sala.

Maschinelles Lernen

Geschrieben am 03.01.2021 #

Der Hype um die Künstliche Intelligenz ist eine wirklich zeitgemäße Phantasie. In der Sache geht es um parametrisierte, nicht lineare Algorithmen, die Durchbrüche bei der Implementierung von bestimmten Funktionen erzielt haben, bei denen bislang alle algebraischen und sonstigen algorithmischen Versuchen versagten. Doch der Rede darüber, sowohl seitens der Laien wie derer, die die Technik betreiben, fehlt alle Sachlichkeit. Warum benutzen wir nur Worte wie "Intelligenz", "Lernen" und "Vorhersage" statt Worte wie "Tensor", "Funktion" und "Wert"? Vermutlich steckt zum Teil Marketing, zum Teil Ignoranz dahinter; auf jeden Fall passt es zum armseligen Zeitgeist der Gegenwart. Uns passt es einfach viel besser so — wenn wir auf Algorithmen stoßen, die uns überraschen, versuchen wir nicht, diese zu verstehen, d.h. intellektuell zu durchdringen, sondern probieren wir kopflos alle erdenklichen Einsätze und bei Erfolg verkriechen wir uns hinter personifizierenden Erklärungen, die uns je nach unseren Vorurteilen in Furcht oder Begeisterung versetzen. Nach Aufklärung sieht das wirklich nicht aus.

Startseite | Kontakt


Blog

Einträge

img/feed.png RSS Feed

Letzte Änderung am 04.01.2021

Copyright © 2001-2021 Francesc Hervada-Sala. Alle Rechte vorbehalten.

oben | Startseite | Kontakt